Termine 2018


21. / 22. März 2018

 

Reitkurs mit Henning Daude in

38723 Seesen / Klingenhagen

 

(aktive Teilnehmerplätze bereits ausgebucht, Zuschauer mit Voranmeldung: 30 € / Tag)



20. April 2018

 

Bodenarbeit mit Judith Mauss

 

Individuell abgestimmter Kurs - vom Einstieg in die Bodenarbeit bis hin zu Piaffe, Langzügel oder Freiarbeit.  (Zuschauer nur mit Voranmeldung: 50 € / Tag)


Quelle: www.judith-mauss.de
Quelle: www.judith-mauss.de

1. Mai 2018

Trainingstag mit Lena Kassebaum in 30938 Wettmar (Hannover/Celle)

 

Es wird auf individuelle Probleme und Wünsche der

Pferd-/ Reiterkombination eingegangen und mit Hilfe gezielter Übungen Lösungen erarbeitet.

Anmeldung und Infos: Ulrike Hoehn
0172-4364445  oder  
info@thp-hoehn.de



26./27. Mai 2018

 

Individualreitkurs - "Horse in Balance"

mit Lena Kassebaum in Klingenhagen

 

Leichtes Reiten mit feinster Hilfengebung

Vom Grundlagentraining bis zu fortgeschrittenen Lektionen oder speziellen Turnierdisziplinen in individuellen Trainingseinheiten inkl. Videoanalyse (max. 9 aktive Teilnehmer)

Dieser Kurs richtet sich sowohl an turnierambitionierte Pferd-/ Reiterkombinationen  als auch an Einsteiger, die ihr "Pony" zu einem gesunden und motivierten Freizeitpartner machen möchten.


09. / 10. Juni 2018

 

Osteopathie und Physiotherapie für Reitpferde

mit Kerstin Rohr und Lena Kassebaum

 

Bewegungsanalyse von Reiter und Pferd unter dem Sattel aus trainingsphysiologischer - und osteopathischer Sicht. Schwerpunkte sind die Wahrnehmung der natürlichen Schiefe und muskulärer Blockaden oder Bewegungseinschränkungen sowohl beim Pferd als auch beim Reiter.

Durch gezieltes Training des Pferdes und ein bewussteres Körpergefühl des Reiters soll eine hohe Beweglichkeit und Mobilität angestrebt werden. Es besteht im Rahmen des Kurses die Möglichkeit der Behandlung von Pferd und Reiter durch Kerstin Rohr (Pferdephysiotherapeutin und -osteopathin, Manualtherapeutin und Heilpraktikerin Physiotherapie Humanbereich)


23./24. Juni 2018

 

Reitkurs:

Seitengänge und fliegende Galoppwechsel

mit Lena Kassebaum

 

In diesem Kurs sollen Seitengänge sinnvoll und verständlich erarbeitet und fliegende Galoppwechsel vorbereitet und verbessert werden. In der Ausbildung zum soliden und sicheren Freizeit-, Gelände- oder Turnierpferd spielt die Geraderichtung und die Schenkelkontrolle eine entscheidende Rolle. 

 

Während des Lehrgangs soll die Hilfengebung erläutert und das Gefühl geschult werden. Die Gymnastizierung des Pferdes unter dem Sattel ist ein wichtiger Bestandteil zur Gesunderhaltung des Pferdes als Reitpferd.


14./15. Juli 2018

 

Bodenarbeit I mit Lena Kassebaum

 

Basisarbeit vom Boden und Grundausbildung für (Jung-) Pferde. Wie setze ich meine Körpersprache richtig ein um Respekt und Vertrauen zu erlangen?

 

Basisübungen, die nicht nur die Beziehung und Kommunikation am Boden sondern im zweiten Schritt auch die Arbeit unter dem Sattel verbessern können: Leitseilarbeit, Jungpferdeausbildung vom Boden,

Kontrolle des Pferdes auf größere Distanz

 

Dieser Kurs richtet sich an Um- oder Einsteiger und an Fortgeschrittene.

In Kleingruppen kann nach Ausbildungsstand des "Pferd-Mensch Teams" differenziert werden. Im Vordergrund steht das Vertrauen des Pferdes "seinem" Menschen gegenüber zu stärken und die Motivation im Training zu erhöhen.

 

Es besteht die Möglichkeit am zweiten Tag speziell auf Wünsche einzugehen:

- Gelassenheits- und Verladetraining

- Vorbereitung auf die Freiarbeit

- Fahren vom Boden

Für diesen Kurs steht eine begrenzte Anzahl von Schulpferden zur Verfügung!


18. Juli 2018

 

Reitkurs mit Henning Daude in38723 Seesen / Klingenhagen

 

(aktive Teilnehmerplätze bereits ausgebucht,

Zuschauer mit Voranmeldung: 30 €/Tag)

 



9. / 10. August 2018

 

Bodenarbeit und Reiten - Kurs mit

Arien Aguilar in Klingenhagen

 

Kurs mit A. Aguilar "Balanced-Horseman"

Maximal 10 aktive Teilnehmer

Zuschauer mit Voranmeldung 30 €/Tag

Quelle der Bilder: http://balanced-horseman.com/


Ein wichtiger Punkt für Arien ist das Aufbauen einer Partnerschaft mit dem Pferd basierend auf dem Lesen der Körpersprache des Pferdes. Die Ausbildung vom Boden und im Sattel ist wichtig um Harmonie zwischen Pferd und Mensch zu erreichen. Durch verschiedene Übungen soll  die Kommunikation mit deinem Pferd verbessert werden.

Ariens Hauptziel auch beim Reiten ist es, Sicherheit, Kontrolle und Kommunikation zu erreichen. Mit diesen Grundlagen gibt er den Teilnehmern, Reitweisen unabhängig, das notwendige Handwerkszeug, so dass sie ihre persönlichen Ziele erreichen können.

 

Ziele

                     Verfeinerung der Kommunikation am Boden

                     Sicheres Reiten mit feiner Hilfengebung

                     Individuelle und reitweisenunabhängige Förderung 

 

Die Arbeit  findet in Gruppen statt. 

Kurssprache: deutsch


25./26. August 2018

 

Bodenarbeit II und Halsringreiten mit Lena Kassebaum in Klingenhagen

 

Tag 1: Gymnastizierung vom Boden &

           Vorbereitung auf die Freiarbeit

 

Tag 2: Gebisslos Reiten:

           Sidepull, Bosal, Halsring


8./9. September 2017

 

Traditioneller Herbst - Trailkurs mit Lena Kassebaum

 

Gezieltes Training von Trailhindernissen (z.B. Tor und Brücke) sowie die Arbeit an Stangen fördern die Motivation, Konzentration und das Vertrauen des Pferdes.

Dieser Kurs richtet sich sowohl an turnierambitionierte Pferd-/ Reiterkombinationen (Reiten und Analysieren vollständiger Pattern) als auch an Einsteiger, die ihr "Pony" zu einem gesunden und motivierten Freizeitpartner machen möchten.

 


7. Oktober 2018

 

Trainingstag mit Lena Kassebaum in Klingenhagen

 

Individuelles Training: es wird auf spezielle Wünsche eingegangen, Übungen werden auf jedes Pferd-Reiter-Team abgestimmt. Es gibt max. acht aktive Teilnehmerplätze.


Bei Fragen zu den Kursen oder

bei Interesse an einem Lehrgang

auf Ihrer Reitanlage

nehmen Sie bitte Kontakt

zu mir auf!